callmobile Freikarte bestellen

  • keine Vertragsbindung
  • keine Grundgebühr
  • kein Mindestumsatz
  • volle Kostenkontrolle
  • 0,09 € Min/SMS in alle Netze
  • Flatrates hinzubuchbar
  • inkl. 9,99 € Startguthaben
  • Telekom Netz (D1)

Hier geht es zum Angebot

Unsere Meinung: Einer von vielen Standarttarifen Der Prepaid Tarif von callmobile hat zwar Zugriff auf das starke D1 Netz der Telekom, jedoch keine weiteren Features, welche nicht auch von anderen Anbietern genauso angeboten werden. Zusätzlich vermissen wir den Zugriff auf das LTE Netz, was bedeutet das maximal mit 7,2 Mbit/s gesurft werden kann. Einzig die Festnetzpreise in die EU für 9 Cent die Minute bietet einen Mehrwert, wenn man diesen braucht. Ansonsten empfehlen wir euch lieber zu einer interessanten Alternative, z.B. die komplett kostenlose Prepaidkarte von Vodafone zu greifen.
Inhaltsverzeichnis
  1. callmobile SIM Karte günstig bestellen
  2. callmobile Alternative
  3. callmobile Netz Abdeckung
  4. callmobile LTE Abdeckung
  5. callmobile Tarife & Optionen
  6. callmobile Kundencenter & App
  7. callmobile Hotline
  8. callmobile Aktivierung & Freischaltung
  9. callmobile Guthaben aufladen
  10. callmobile Rufnummernmitnahme

callmobile SIM Karte bestellen

Die callmobile Prepaid SIM-Karte kann im Handel bei Media Markt, Saturn und bei mobilcom debitel erworben werden. Eine online Bestellung der Prepaid Karte ist leider nicht mehr möglich. Die Karte kostet dabei 9,99 € kommt aber inklusive 111 Freiminuten oder SMS im Wert von 9,99 €, somit ist rechnerisch die clevertoGO Prepaid SIM Karte kostenlos. Und Dank Prepaid behaltet ihr die vollste Kostenkontrolle, da ihr nur das Geld verbrauchen könnt, was ihr vorher auf die Karte geladen habt.

BEACHTET: Im Gegensatz zu so gut wie jedem Anbieter, ist eine Rufnummernmitnahme bei callmobile und dem clevertoGO Tarif nicht möglich. Das bedeutet, dass ihr auf jeden Fall eine neue feste Rufnummer erhaltet. Nur zu den Online-Tarifen ist eine Rufnummermitnahme möglich, diese sind aber nicht gratis und besitzen eine monatliche Grundgebühr und werden von uns daher nicht direkt empfohlen.

Was ist der Vorteil Prepaid Karte von callmobile?

Wie eben erwähnt, könnt ihr bei einer Prepaid Karte nur das Geld verbrauchen, welches auch vorher auf die clevertoGO Prepaid Karte geladen wurde. Sollte sich kein Guthaben auf der Karte befinden, könnt ihr auch keins verbrauchen. Der Nachteil daran ist natürlich auch, dass ihr dann nicht telefonieren oder SMS schreiben könnt. Aber keine Sorge: Angerufen werden oder laufende Flatrates zu nutzen ist natürlich weiterhin möglich, auch ohne Guthaben auf der SIM-Karte.

Freunde werben und Geld erhalten!

Empfehlt euren Freunden die callmobile Karte und erhaltet bis zu 10€ geschenkt.

Telefonieren und SMS Schreiben mit der callmobile Prepaid Karte

Mit dem Prepaid Starterpaket "clevertoGO" von callmobile telefoniert und schreibt ihr, wie bei vielen anderen Anbietern, für 9 Cent die Minute/SMS in ALLE deutsche Netze, solange ihr keine Flatrates oder Smart Option bucht. Zusätzlich dazu telefoniert ihr in das komplette Festnetz der EU und anderen europäischen Länder auch für 9 Cent die Minute. Wer also ab und an mal ins Ausland telefoniert, kann auf diese günstigen Preise zugreifen. Und mit callmobile habt auch Zugriff auf das tarken D1 Netz der Telekom, aber dazu erfahrt ihr mehr in unserem FAQ Bereich.

Wenn ihr mal mehr telefonieren, SMS schreiben oder im Internet surfen wollt ohne eure Kosten explodieren zu lassen, solltet ihr zu einer der hinzubuchbaren Optionen greifen. Denn callmobile bietet, wie die meisten Anbieter, unterschiedliche Pakete, Optionen und Flatrates an, mit welchen ihr eurer Angebot erweitern könnt. Diese bucht ihr meist für 30 Tage und könnt sie also nach belieben wieder abbestellen. Wenn ihr also mal euer Handy nicht nutzt, kostet es euch auch nichts. Damit ihr wisst, welche Optionen ihr buchen könnt, haben wir eine callmobile Tarifübersicht für euch zusammengestellt.

callmobile Alternative – Gratis SIM-Karte mit LTE Netz

Wer sich eine kostenlose Prepaid Karte zulegen, aber nicht auf das LTE Netz verzichten möchte, den empfehlen wir eine Prepaid Karte bei Vodafone zu bestellen. Dort erhaltet neben der starken D-Netz Qualität, dieses mal aber im D2 Netz von Vodafone, zusätzlich auch den Zugriff auf das High-Internet-Netz über LTE. Das bedeutet Downloadgeschwindigkeiten von über 200 Mbit/s. Unsere absolute Prepaid Top Empfehlung.

Vodafone
einmaliger Preis 0,00 €
Preis pro SMS 0,09 €
Preis pro Minute 0,09 €
Internet
Geschwindigkeit
225 Mbit/s

Fragen und Antworten zur callmobile SIM Karte (FAQ)


callmobile Netz (Netzabdeckung & Geschwindigkeit)

Mit dem clevertoGO Tarif von callmobile könnt ihr auf das gut ausgebaute D1 Netz der Telekom zugreifen. Das bedeutet, dass man fast davon ausgehen kann in ganz Deutschland einen optimalen Empfang zu erhalten. Aber auch hier gibt es natürlich immer wieder schwarze Flecken und Ausnahmen. Aus diesem Grund empfehlen wir vor jeder Bestellung einen Netzabdeckungscheck von T-Mobile auszuführen. Gebt dort einfach die Standorte ein, an denen ihr euch oft aufhaltet. Wir empfehlen neben dem zu Hause, auch Standorte wie auf der Arbeit, in der Schule oder bei Freunden einzugeben, um euren Empfang im Alltag zu checken.

BEACHTET: Leider könnt ihr mit der callmobile Prepaid Karte nicht auf das LTE Netz zugreifen. Ihr solltet also das Häkchen bei LTE ausschalten, da ihr sonst ein verfälschtes Ergebnis erhaltet.

callmobile LTE Abdeckung

Wie gerade erwähnt, habt ihr leider keinen Zugriff auf das LTE Netz der Telekom und könnt mit der callmobile SIM-Karte maximal mit einer Geschwindigkeit von 7,2 Mbit/s surfen. Falls ihr aber sowieso nur selten im mobilen Internet seid und höchstens mal Texte schreibt, wird euch dies nicht stark auffallen. Wer aber downloaden, streamen oder größere Dateien versenden möchte, dem empfehlen wir lieber zu einem Tarif inklusive LTE zu greifen.

callmobile Tarife & Optionen buchen

Im Internet surfen so viel man will. Mit Freunden telefonieren ohne auf jede Minute zu achten. Wer dies tun möchte, der kann einfach eine zusätzliche Option bei callmobile buchen und mit guten gewissen soviel surfen oder telefonieren wie er möchte. Wir zeigen euch, welche Optionen ihr bei callmobile und dem clevertoGO Tarif alles geboten bekommt:

callmobile Paket Optionen

Wer nicht für jede Minute 9 Cent zahlen möchte, kann sich deutlich günstigere Optionen dazubuchen. Passt diese einfach eurem Telefonie-Verhalten an:

  • Smart Paket 100 (Preis: 6,95 € für 30 Tage. Beinhaltet: 50 Frei-Minuten und 50 Frei-SMS in deutsche Netze, 100 MB Highspeed Internet)
  • Smart Paket 200 (Preis 9,95 € für 30 Tage. Beinhaltet: 50 Frei-Minuten und 50 Frei-SMS in deutsche Netze, 200 MB Highspeed Internet)

callmobile Internet Flatrate Optionen & Tarife

Ihr wollt nicht für jeden MB bezahlen? Dann bucht lieber einer diesen Internet Flatrates Optionen.

  • Daten Flat 200 (Preis: 7,95 € für 30 Tage. Beinhaltet: 100 MB Highspeed Internet)
  • Daten Flat 500 (Preis: 9,95 € für 30 Tage. Beinhaltet: 500 MB Highspeed Internet)
  • Daten Flat 1000 (Preis: 12,95 € für 30 Tage. Beinhaltet: 1.000 MB Highspeed Internet)

callmobile Flat Optionen

Soviel telefonieren oder SMS schreiben wie man will, geht mit diesen zwei Optionen:
  • SMS Flat (Preis:9,95 € für 3.000 SMS in alle dt. Netze)
  • Festnetz Flat (Preis: 9,95 € für eine Flatrate ins deutsche Festnetz)

callmobile App & callmobile Kundenkonto

Ihr wollt eurer Konto verwalten, Tarife wechseln oder Guthaben aufladen? Macht das doch entspannt im callmobile Online-Bereich auf der Webseite von callmobile. Dort erhaltet ihr viele Vorteile und eine direkte Übersicht über euer Konto. Die Vorteile in der Übersicht:

  • Aktuelle Kosten und Verbrauch einsehen
  • Schnelle Übersicht über die Optionen auf eurer callmobile Prepaid SIM Karte
  • Optionen einfach hinzufügen oder abbestellen
  • Guthaben abfragen
  • SIM-Karten Guthaben aufladen
  • Tarife wechseln

callmobile Hotline & Chat

Du hast Interesse an einem der callmobile Tarife, willst aber nochmal eine persönliche Beratung und mehr über das Angebot erfahren? Dann kannst dich an den Kundenservice von callmobile unter der 040 348585 110 zu Festnetzpreisen wenden.

Für eine Frage empfehlen wir aber immer erst ein Blick in den callmobile FAQ Bereich. Denn dort erhälst du kostenlos die Antwort auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Tarif.

Solltest du aber deine callmobile Prepaid Karte verloren haben oder sie wurde gestohlen, kannst du sie auch außerhalb der Geschäftszeiten unter der 040 34 8585 510 sperren lassen.

callmobile SIM-Karte Aktivierung & Freischaltung

Wenn ihr euch euer callmobile clevertoGO Starterpaket in einem Media Markt, Saturn oder bei der mobilcom debitel gekauft habt, müsst ihr diese danach noch im Internet aktivieren. Haltet dafür einfach eure Rufnummer und Telekartenummer, welche due auf dem Starterset findest, bereit. Meldet euch dann mit den Daten bei mein callmobile an und aktiviert eurer Produkt. Weitere Daten wie Name, Anschrift, Geburtsdatum und Email-Adresse werden aus rechtlichen Gründen von euch benötigt und müssen auch eingegeben werden. Habt ihr alles erfolgreich eingetragen, sollte eure SIM-Karte nach ca. 2 Std. oder laut Anbieter nach maximal 24 Stunden aktiviert sein.

callmobile GUTHABEN AUFLADEN

Ihr habt bei callmobile mehrere Möglichkeiten euer Guthaben aufzuladen, entscheidet einfach welche für euch am besten passt.

callmobile Guthabenkarten (Aufladevoucher)

Du kannst Guthabenkarten bei den Handelsparnter von callmobile erwerben. Du kannst dort clevertoGO-Aufladekarten in der Staffelung 15€/30€/50€ erwerben und dann einlösen.

  • Geb den Code einfach in eurem Handy ein und das Geld wird transferiert.
  • Meldet euch online im persönlichen Bereich "Meine Karte" an und geb dort den Aufladecode ein.

callmobile automatisch aufladen

Wollt ihr nicht jedes mal zum Media Markt o.ä. laufen, um das Guthaben aufzuladen, könnt ihr euer Guthaben auch über ein Lastschriftverfahren aufladen. Habt ihr nämlich euer Prepaid Konto mit eurem Bankkonto verbunden könnt ihr es entweder manuell oder automatisch aufladen lassen. Geht dazu einfach auch in den Online Bereich von callmobile und loggt euch mit euren Daten. Dann könnt ihr entweder manuell einen Betrag bestimmen, der dann vom Bankkonto abgebucht und auf eurer Prepaid Konto gebucht wird. Oder ihr entscheidet euch dafür beim unterschreiten von 2€ automatisch einen von euch bestimmten Betrag aufladen zu lassen. Beachtet das ihr dabei eventuell die Kostenkontrolle verlierne könntet. Wenn euch das zu riskant ist, könnt euch euch auf für eine automatische, regelmäßige Aufladung entscheiden. Dann könnt ihr euer Guthaben alle 1, 2 oder 3 Monate aufladen lassen.

callmobile per SMS aufladen

Habt ihr wie im vorherigen Schritt angegeben euer Bankkonto mit euren Prepaid Konto verbunden könnt ihr eure SIM-Karte auch einfach per SMS aufladen. Dabei funktioniert aber nur eine Aufladung über 15 €. Schickt dafür einfach eine SMS an die 12345 mit dem Inhalt: "15 + "Die ersten drei Stellen eures Online-Service-Passworts". Das Geld wird dann automatisch transferiert.

callmobile GUTHABEN ABFRAGEN

Falls ihr wissen wollt, wieviel Guthaben sich noch auf eurer callmobile SIM-Karte befindet, gibt zwei Möglichkeiten das über euer Handy zu machen.

Guthaben abfragen in Online Bereich.
Loggt euch einfach mit euren Daten im MEINE KARTE Bereich von callmoboile ein und fragt ganz einfach euer Guthaben ab.

Guthaben abfragen per Tastenkombination
Wählt auf eurem Handy einfach „*100#“ und drückt die Hörertaste. Eurer Kontostand wird euch dann auf dem Display angezeigt.

callmobile Rufnummernmitnahme

Es besteht leider keine Möglichkeit seine Rufnummer mit zu einem neuem Prepaid Vertrag von callmobile mitzunehmen. Entscheidet ihr euch aber für einen "Online-Tarif" findet ihr HIER alle benötigen Informationen.


Die Ausgabe der kostenlosen SIM-Karten erfolgt durch o2, Vodafone, Telekom und BASE.
sim-karte-gratis.de tritt nur als Vermittler von Gratis SIM-Karten Angeboten auf.
© 2009-2016 by Go new media » Impressum | Wie wir testen