helloMobil Freikarte bestellen

  • keine Vertragsbindung
  • keine Grundgebühr
  • kein Mindestumsatz
  • volle Kostenkontrolle
  • 0,06 € Min/SMS in alle Netze
  • o2/E-Plus Netz Qualität
  • inkl. 5 € Startguthaben
  • Flatrates hinzubuchbar

Hier geht es zum Angebot

Unsere Meinung: Super Anruf und SMS Preise, Leider wenig Optionen!
Mit helloMobil könnt ihr für 6 Cent die Minute telefonieren und für 6 Cent SMS schreiben! Wer also nur sehr selten sein Handy nutzt, hat damit einen super Tarif. Leider gibt es wenig hinzubuchbare Optionen und das Internet ist auch sehr langsam. Wer also auch mal mobil mit eine Flatrate surfen möchte, dem empfehlen wir zu einer Alternative zu greifen.
Inhaltsverzeichnis
  1. helloMobil SIM Karte günstig bestellen
  2. helloMobil Alternative
  3. helloMobil Netz Abdeckung
  4. helloMobil LTE Abdeckung
  5. helloMobil Tarife & Optionen
  6. helloMobil Kundenkonto online
  7. helloMobil Hotline
  8. helloMobil Aktivierung & Freischaltung
  9. helloMobil Guthaben aufladen
  10. helloMobil Rufnummernmitnahme

helloMobil SIM Karte bestellen & kaufen

Die helloMobil Prepaid Karte, könnt ihr online für den einmaligen Preis von 9,95 € bestellen, es folgen monatlich keine weiteren Fixkosten. Zusätzlich erhaltet ihr beim Kauf 5 Startguthaben, was rechnerisch bedeutet, dass ihr die helloMobil Sim Karte für knapp 5 € erhaltet. Die Prepaid Karte besitzt dabei KEINE Grundgebühren, KEINE Mindestlaufzeit und KEINE Mindestumsatz in seit dem Zusammenschluss mit E-Plus starken o2 Netz.

Was ist eine Prepaid Karte?

Wenn ihr euch für eine Prepaid SIM-Karte entscheidet, bedeutet das, dass ihr vorab Geld auf die Karte laden müsst, um anfällige Gebühren zahlen zu können. Der klare Vorteil ist dabei, dass ihr die volle Kostenkontrolle behaltet, denn ihr könnt nur das Geld ausgeben, welches sich auf eurer Karte befindet. Es gibt also keine monatliche Rechnung, wo man mit hohen Beträgen überrascht werden kann. Doch selbstverständlich ist dann auch der klare Nachteil: Habt ihr kein Geld auf der SIM-Karte könnt ihr kostenpflichtige Funktionen nicht nutzen. Kostenfreie Funktionen, wie z.B. angerufen werden oder das Weiternutzen von Flatrates funktioniert dabei weiterhin. Falls ihr also sehr selten telefoniert und schreibt oder z.B. auch mal längere Zeit aussetzen wollt, ohne dabei für quasi nichts weiterzuzahlen, ist eine Prepaid SIM-Karte genau das Richtige für euch!

Telefonieren und SMS Schreiben mit der helloMobil Prepaid Karte

Wenn ihr euch für helloMobil und ihren "6 Cent Tarif" entscheidet, telefoniert und schreibt ihr, wie der Name es schon zeigt, für 6 Cent die Minute bzw. SMS ins deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze. Ohne Internet-Flatrate surft ihr nebenbei auch für 6 Cent pro MB, aber leider nur mit der maximalen Internetgeschwindigkeit von 7,2 Mbit/Sek. Somit hat helloMobil also einen klaren Vorteil gegenüber vielen Prepaidanbietern, aber auch einen klaren Nachteil. Denn der Minuten und SMS Preis gehört zu den bestem auf dem Markt, der Internetspeed aber leider zu den langsamsten. Wer aber sowieso kein mobiles Internet nutzen möchte oder sich viel im WLAN aufhält, dem wird dies kaum auffallen.

Falls ihr aber mal mehr telefonieren, schreiben oder ins Internet gehen wollt, bietet euch helloMobil zusätzliche Optionen an, welche ihr im Normalfall für 30 Tage buchen könnt. So erhaltet ihr z.B. eine Internet-Flat ab einen Preis von 9,99 €. Dabei müssen wir leider erwähnen, dass die Möglichkeiten bei helloMobil doch sehr beschränkt sind. Es ist nämlich nicht möglich, eine Sprach-oder SMS-Flat zu erwerben, was leider ein klarer Nachteil ist, wenn es mal nötig sein sollte viel zu telefonieren.

BEACHTET: Eine Internet-Flat klingt zwar immer direkt gut, aber ihr erhaltet immer nur einem ini der Option festgelegtes Datenvolumen an High-Speed-Internet. Solltet ihr dieses innerhalb der 30 Tage aufbrauchen, surft ihr danach noch langsamer im Internet.

Eine Übersicht möglichen Optionen findet ihr HIER.

helloMobil Alternative – Gratis SIM-Karte mit LTE Netz

Wie bereits erwähnt, könnt ihr bei helloMobil für den wirklich günstigen Preis von nur 6 Cent die Minute telefonieren und SMS schreiben. Doch ihr habt leider keine Option für eine Sprach-Flat oder SMS-Flat. Desweiteren sind die Internet-Optionen sehr gering, genauso wie die Geschwindigkeit. Wer im Monat mal mehr als 300 MB High-Speed Datenvolumen benötigt, der wird mit dem Prepaid Angebot von helloMobil in Schwierigkeiten kommen, da gibt es bei der Konkurrenz einfach viel attraktivere Alternativen. Wir empfehlen da die komplett kostenlosen Prepaid Karte von Vodafone. Zwar beträgt dort der Minuten -und SMS-Preis 9 Cent, in allen Bereichen ist das Angebot aber ungeschlagen. Insbesondere das LTE Netz mit einer Downloadrate von über 200 Mbit/s hat uns vollkommen überzeugt.

Vodafone
einmaliger Preis 0,00 €
Preis pro SMS 0,09 €
Preis pro Minute 0,09 €
Internet
Geschwindigkeit
225 Mbit/s

Fragen und Antworten zur helloMobil SIM Karte (FAQ)


helloMobil Netz (Netzabdeckung & Geschwindigkeit)

Mit der helloMobil SIM telefoniert ihr im Netz von o2 und E-Plus. Denn seit dem Zusammenschluss, verbindet sich euer Handy Dank "national Roaming" immer mit dem Netz der beiden, welches an eurem Standort am stärksten ist. Somit ist die deutschlandweite Abdeckung auch deutlich besser als früher. Trotzdem empfehlen wir euch, einen Netzcheck auf der Webseite von o2 durchzuführen. Gebt dort einfach die Standorte an an denen ihr euch oft aufhaltet (wie zu Hause, auf der Arbeit/der Schule oder bei Freunden), und kontrolliert eure Netzabdeckung. Sollte diese nicht gewährleistet sein, empfehlen wir euch zu einem anderen Netz zu greifen. Denn es gibt auch Prepaid-Anbieter welche auf das D1 Netz der Telekom oder das D2 Netz von Vodafone zugreifen. Selbstverständlich könnt ihr auch in den Netzen einen Netzabdeckungscheck durchführen.

helloMobil LTE Abdeckung

Mit der helloMobil Prepaid Karte habt ihr KEINEN Zugriff auf das LTE Netz von o2 oder E-Plus. Desweiteren surft ihr mit der maximalen Internetgeschwindigkeiten von 7,2 Mbit pro Sekunde möglich. Wenn euch das zu langsam ist, da ihr öfters was downloadet oder streamen möchtet, dann solltet ihr vielleicht doch lieber zu einer Alternative greifen. Wir empfehlen euch da einen Blick auf das Angebot von Vodafone zu werfen. Denn dort surft ihr mit über 200 Mbit/Sek. Absoluter Spitzenwert alle Prepaid-Anbieter.

helloMobil Tarife & Optionen buchen

Zwar bietet euch helloMobil, sowie alle anderen Prepaid Anbieter, weitere Optionen an, mit welchen ihr euer Angebot erweitern könnt, doch ist dieses sehr eingeschränkt. Damit ihr wisst, welche Optionen zur Verfügung stehen, haben wir diese für euch aufgelistet:

helloMobil Internet Flatrate Optionen & Tarif

Diese Internet Option besitzt ihr mit einer helloMobil Prepaid SIM Karte:

  • Internet Flat 300 MB (Preis: 9,95 € für 30 Tage. Beinhaltet: 300 MB Highspeed Internet)

helloMobil Kundenkonto – helloMobil Service

helloMobil bietet euch die Möglichkeit online einen schnellen Überblick über eure persönlichen Daten, Tarifdetails, Tarifoptionen, eine Rechnungsübersicht zu erhalten oder auch euer Guthaben aufzuladen. Meldet euch dafür einfach mit euren Zugangsaten, welche ihr nach dem Erwerb der SIM-Karte erhaltet, auf der Webseite von helloMobil an.

Die Vorteile dieses Online-Diensts von helloMobil:

  • Aktuelle Kosten und Verbrauch einsehen
  • Schnelle Übersicht über die Optionen auf eurer helloMobil Prepaid SIM Karte
  • Optionen einfach hinzufügen oder abbestellen
  • Guthaben abfragen
  • SIM-Karten Guthaben aufladen
  • Tarif wechseln
  • Geheimnummern abfragen

helloMobil Hotline & Chat

Ihr seid schon Kunde von helloMobil und wollt euch über eure Tarife oder Karte informieren oder ihr habt eine allgemeine Frage zu helloMobil, dann könnt ihr euch and die Kunden Hotline wenden, welche unter folgenden Nummer zu erreichen ist: 06181 70 830 25.

Falls ihr nicht online bestellen wollt, könnt ihr das auch einfach unter folgender Bestell-Hotline machen: 06181 70 830 26.

Euch ist eure helloMobil Prepaid Karte abhanden gekommen oder sie wurde geklaut? Dann solltet ihr sie über folgende Nummer 06181 70 830 44 sperren lassen. Falls ihr eine sehr allgemeine Frage habt, könntet ihr auch im FAQ Bereich von helloMobil nachschlagen, denn dort werden die wichtigsten Fragen kurz und knapp beantwortet. Nervende Wartezeiten oder mögliche Kosten fallen somit komplett weg.

Ansonsten schreibt einefach eine Email und stellt eure Frage: kontakt@hellomobil.de

helloMobil SIM-Karte Aktivierung & Freischaltung

Da ihr helloMobil SIM-Karten nur online bestellen könnt, hat der Anbieter diese immer schon beim Versenden aktiviert. Ihr könnt also sofort loslegen, viel Spaß!

helloMobil GUTHABEN AUFLADEN

helloMobil Prepaid SIM-Karten können nur über ein Lastschriftverfahren aufgeladen. Ihr könnt euch beim 6 Cent Tarif von helloMobil für eine Postpaid Möglichkeit (Monatsrechnung) entscheiden, dann habt ihr jedoch keine richtige Prepaid Karte mehr.

helloMobil Guthaben per Lastschrift aufladen

Sobald ihr eure Bankdaten an helloMobil durchgegeben habt, besitzt ihr folgende Optionen, die ihr über ein Lastschriftverfahren bezahlen könnt:

Beträge manuell aufladen

Ladet einfach über euer Online-Konto bequem 15 €, 30 € oder 50 € auf. Das Geld wird auch hier über Lastschrift abgerechnet.

Beträge automatisch aufladen lassen

Lasst euch beim Unterschreiten von 2€ Guthaben, ganz einfach automatisch 15 € von eurem Bankkonto auf eure SIM-Karte übertragen. Ihr könnt euch auch ansonsten über eine monatliche Wunschaufladung mit einem von euch gewählten Betrag.

ACHTUNG: Die automatische Aufladung beim Unterschreiten von 2 € ist BEI DER BESTELLUNG SCHON VOREINGESTELLT. Wollt ihr aber die Kostenkontrolle behalten, empfehlen wir euch, diese direkt beim Erhalt der Karte wieder abzubestellen.

helloMobil Rufnummernmitnahme

helloMobil bietet euch die Möglichkeit einer Rufnummermitnahme. Dabei ist es egal ob wir vorher bei einem anderen Prepaid Anbieter wart, oder einen Laufzeitvertrag hattet. Leider erhaltet ihr bei helloMobil, im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern, kein Bonutsguthaben für eine Rufnummermitnahme. Es könnten aber Gebühren beim ALTEN Anbieter anfallen. Fragt also lieber nach, um ungewünschte Rechnungen zu umgehen.

Hier die wichtigsten Punkte, auf welche ihr bei einer helloMobil Rufnummernmitnahme achten solltet:

  • Gebühren vom bisherigen Anbieter anfragen
  • Bisherigen Anbieter rechtzeitig informieren (am besten mind. 90 Tage vor Vertragsende)
  • Eventuelle Verzichtserklärung an den jetzigen Anbieter schicken)
  • Ihr benötigt einen gültigen helloMobil Tarif

Alle Daten die ihr benötigt, könnt ihr auch auf der Webseite von helloMobil HIER eingeben.


Die Ausgabe der kostenlosen SIM-Karten erfolgt durch o2, Vodafone, Telekom und BASE.
sim-karte-gratis.de tritt nur als Vermittler von Gratis SIM-Karten Angeboten auf.
© 2009-2016 by Go new media » Impressum | Wie wir testen