Handyvertrag kündigen so geht's - Fristen, Ablauf & Vorlagen

Die meisten Mobilfunknutzer setzten hierzulande auf einen klassischen Vertrag mit einem Mobilfunkanbieter. Wer sich hier für ein Angebot mit 24 Monaten Mindestlaufzeit entscheidet, erhält in der Regel ein hochwertiges Handy zu subventionierten Konditionen. Ein solcher Vertrag ist schnell abgeschlossen und im Falle einer Rufnummernmitnahme wird nicht selten sogar ein kleiner Bonus in Form einer Gutschrift gewährt. Alles was für einen neuen Vertrag benötigt wird, sind fünf Minuten Zeit, ein Ausweis sowie eine Bonitätsprüfung die keine negativen Schufa-Einträge ans Tageslicht bringt. Wer sich jedoch an einen Provider gebunden hat, wird diesen nicht ganz so einfach wieder los. Besonders wer den Handyvertrag vorzeitig kündigen möchte, bekommt es mit einigen Hindernissen zu tun.

Um Ihren Handyvertrag zu kündigen können Sie gerne unsere Mustervorlage nutzen:

Musterkündigung.doc (PDF | .docx Word-Datei)

Kündigung zum Vertragsende

Natürlich empfiehlt es sich, vor Vertragsabschluss die Vor- und Nachteile eines Laufzeittarifs genau abzuwägen, zumal es sich unter Umständen sogar lohnen kann, auf ein Angebot ohne- bzw. mit nur 30 Tagen Laufzeit zurückzugreifen. Noch einfacher zu "entsorgen" sind Prepaid-Tarife. Wurde jedoch ein Zweijahresvertrag unterschrieben, gilt es, einiges zu beachten, da sich dieser immer und immer wieder automatisch verlängert. Gegen Ende der Vertragslaufzeit kann jeder seine Handyvertrag Kündigung vorbereiten, indem nach "Handyvertrag kündigen Vorlage" oder " Handyvertrag kündigen Muster" gesucht wird. Diese Kündigungsschreiben können über das Internet bezogen werden. Diese müssen dann nur noch ausgefüllt- und dem Mobilfunkanbieter rechtzeitig zugesendet werden.

Fristsetzung und Kündigung

Ein Handyvertrag verlängert sich in der Regel stillschweigend um weitere 12 Monate. Bei einigen Anbietern ist es hingegen nur 1 Monat. Um diese automatische Verlängerung zu verhindern, sollte unbedingt die Kündigungsfrist eingehalten werden. Wer den Suchbegriff "Handyvertrag kündigen Frist" eingibt, erfährt, dass auch diese vom jeweiligen Provider abhängt und meist bei 1-3 Monaten liegt. Natürlich reicht es nicht aus, die Kündigung einfach im Handyladen mündlich auszusprechen. Es sollte immer schriftlich gekündigt werden und das ganz klassisch per Post, da einige Anbieter den Ausstieg per E-Mail immer noch nicht akzeptieren.

Kündigung vor Vertragsende - so funktioniert der Vertragsausstieg vor Ende der Laufzeit

Einen Handyvertrag kündigen vor Vertragsende ist zwar keine gängige Praxis, funktioniert jedoch in Ausnahmefällen. Im Sterbefall können die Angehörigen den Vertrag meist ohne Probleme kündigen. Hier zeigen sich die meisten Anbieter kulant. Gesetzlich dazu verpflichtet sind sie jedoch nicht. Das Gleiche gilt übrigens im Falle einer Privatinsolvenz. Wer sich entscheidet, zu einem teureren Tarif beim gleichen Anbieter zu wechseln, wird natürlich nicht daran gehindert, wobei meist eine neue Vertragslaufzeit angesetzt wird. Kein offizieller Kündigungsgrund ist hingegen der Auslandsaufenthalt. Allerdings besteht hier die Chance, dass eine Aussetzung des Vertrages vereinbart werden kann, sprich der Tarif erst wieder aktiviert wird, wenn sich der Vertragsnehmer erneut in Deutschland befindet. Das ist natürlich keine Lösung für den dauerhaften Auslandsaufenthalt. In diesem Fall kann ein Sonderkündigungsrecht erwirkt werden. Dafür wird lediglich eine amtliche Meldebescheinigung benötigt.

Tarif des Monats

Vodafone CallYa Prepaid Freikarte

  • Prepaid Karte für 0 €
  • kein Vertrag
  • keine Grundgebühr
  • kein Mindestumsatz
  • EU-Roaming inklusive
  • 9 Cent pro Min./SMS (alle Netze)
  • 375 Mbit/s LTE Internet optional
  • schnellster Tarif Deutschlands

Hier geht es zum Angebot

Anbieter, Tarife & Netze

Handynetz Vergleich

Handynetz VergleichIn unserem großen Netzvergleich erfährst du welcher Anbieter für deine Region das beste Netz anbietet und welcher Tarif somit der für dich passendste ist.

Vodafone Tarife

Vodafone TarifeVodafone ist in Deutschland einer der besten Anbieter mit einem der besten Netze. Auf dieser Übersichtsseite findest du die besten Vodafone Handytarife.

Telekom Tarife

Telekom TarifeDie Telekom hat ein super ausgebautes Netz in Deutschland und zählt zu den Top Mobilfunkanbietern. Hier findest du eine Übersicht über die besten Telekom Handytarife.

o2 Tarife

o2 TarifeSeit der Fusion von Eplus und o2 zählt o2 zu den größten Anbietern in Deutschland und bietet sehr gute Mobilfunktarife an. Eine Übersicht aller o2 Handytarife findest du hier.

Prepaid Tarife

Prepaid TarifePrepaid Handytarife haben den Vorteil, dass Sie in der Regel keinerlei Vertragsbindung haben und man auch nur das bezahlt, was man wirklich verbraucht. Über unseren Prepaidkarten Vergleich findest du garantiert den passenden Prepaid Tarif.

LTE Tarife

LTE TarifeDu bist auf der Suche nach besonders schnellen Prepaid LTE Handytarifen, dann findest du auf unserer LTE Tarife Übersicht bestimmt den richtigen Tarif.

Ratgeber

Rufnummernmitnahme

RufnummernmitnahmeWenn man sich eine neue SIM-Karte zulegt will man meist die alte Rufnummer behalten. Dies ist heutzutage gar kein Problem mehr und alle Anbeiter bieten diesen Service an. In unserem Rufnummernmitnahme Ratgeber erklären wir dir alles was du beachten musst, damit die Mitnahme der Rufnummer reibungslos verläuft.

SIM-Karte zuschneiden

SIM Karte zuschneidenHäufig gibt es das Problem, dass eine neue Simkarte nicht in das Handy passt. Mit unserem Ratgeber und unserer Schablone kannst du deine SIM-Karte ganz einfach selber zuhause zuschneiden, damit die neue SIM-Karte auch in ältere Handys passt.

Handy aufladen

Handy aufladenPrepaid Karten haben den Vorteil, dass man die Kosten genau kontrollieren kann. Allerdings setzt dies voraus, dass man regelmäßig die Prepaid Karte aufladen lässt. Welche Möglichkeiten es zum Handy Guthaben aufladen gibt fassen wir für euch in diesem Ratgeber zusammen.


Die Ausgabe der kostenlosen SIM-Karten erfolgt durch o2, Vodafone, Telekom und BASE.
sim-karte-gratis.de tritt nur als Vermittler von Gratis SIM-Karten Angeboten auf.
© 2009-2016 by Go new media » Impressum | Wie wir testen