Das bedeutet SIM-Lock & so leicht kann man den SIM Lock entfernen

Was bedeutet SIM-Lock?

Beim SIM-Lock (auch Simlock geschrieben) handelt es sich um eine Sperre, die Mobilfunkgeräte an eine ganz bestimmte SIM-Karte oder ein bestimmtes Mobilfunknetz bindet. Sie tritt in der Regel bei Prepaid-Handys und –Smartphones auf, die zu subventionierten Preisen angeboten werden. Wer also ein mit einem SIM-Lock versehenes Gerät nutzt, ist an den jeweiligen Mobilfunkanbieter und dessen Tarif gebunden und hat innerhalb der Vertragslaufzeit keine Möglichkeit die SIM-Karte bzw. den Tarif eines günstigeren Anbieters in Verbindung mit dem gesperrten Gerät zu nutzen.

Mit Hilfe des SIM-Lock stellen die Mobilfunkanbieter sicher, dass sich das subventionierte Handy oder Smartphone durch die Tarifbindung amortisiert bevor der Kunde zur Konkurrenz überläuft. Erst nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit, welche in der Regel 24 Monate beträgt, ist es möglich das Gerät zu entsperren und mit einer SIM-Karte eines anderen Anbieters oder in einem anderen Mobilfunknetz zu nutzen. Handys ohne SIM-Lock sind von Beginn an von dieser Einschränkung befreit und können mit beliebigen SIM-Karten und Mobilfunknetzen kombiniert werden.

SIM-Lock-Arten

Beim SIM-Lock unterscheidet man hauptsächlich zwischen zwei Arten der Sperrung eines Geräts. Der vollständige SIM-Lock sorgt dafür, dass ein Handy oder Smartphone nur mit einer ganz bestimmten SIM-Karte nutzbar ist. Dabei ist das jeweilige Mobilfunkgerät an die Eigenschaften dieser einen SIM-Karte gebunden. Bei Verlust oder Defekt der Karte muss eine identische Ersatzkarte beim Netzbetreiber beantragt werden.

Häufiger als der vollständige SIM-Lock ist der sogenannte Netlock, welcher dafür sorgt, dass ein Handy oder Smartphone nur mit einer SIM-Karte eines bestimmten Netzbetreibers oder mit SIM-Karten von Providern in dessen Netz genutzt werden kann. Für SIM-Karten eines anderen Mobilfunknetzes ist das Gerät dann gesperrt.

SIM-Lock entfernen

Der SIM-Lock kann in der Regel nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit – meist beträgt diese 24 Monate bzw. 2 Jahre – vom Kunden selbst entfernt werden. Um das Handy oder Smartphone zu entsperren, muss man einen Entsperrcode beim Mobilfunkanbieter anfordern und diesen eingeben. Zudem benötigt man die 15-stellige IMEI-Nummer (International Mobile Equipment Identity), welche sich entweder per Tastenkombination *#06# abfragen lässt oder im Gehäuseinneren unter dem Akku des Geräts zu finden ist. Sobald das Gerät entsperrt ist, ist es nicht länger an die Nutzung bestimmter SIM-Karten, Netze oder Tarife gebunden.

Der SIM-Lock kann auch vor Ablauf der Frist entfernt werden, allerdings fallen für die vorzeitige Freischaltung des Geräts in der Regel Gebühren um die 100 Euro an. Auch hier benötigt man wieder wie bereits oben beschrieben die IMEI-Nummer, welche je nach Anbieter via E-Mail, Telefon, Formular über die Webseite übermittelt werden kann.

Tarif des Monats

Vodafone CallYa Prepaid Freikarte

  • Prepaid Karte für 0 €
  • kein Vertrag
  • keine Grundgebühr
  • kein Mindestumsatz
  • EU-Roaming inklusive
  • 9 Cent pro Min./SMS (alle Netze)
  • 375 Mbit/s LTE Internet optional
  • schnellster Tarif Deutschlands

Hier geht es zum Angebot

Anbieter, Tarife & Netze

Handynetz Vergleich

Handynetz VergleichIn unserem großen Netzvergleich erfährst du welcher Anbieter für deine Region das beste Netz anbietet und welcher Tarif somit der für dich passendste ist.

Vodafone Tarife

Vodafone TarifeVodafone ist in Deutschland einer der besten Anbieter mit einem der besten Netze. Auf dieser Übersichtsseite findest du die besten Vodafone Handytarife.

Telekom Tarife

Telekom TarifeDie Telekom hat ein super ausgebautes Netz in Deutschland und zählt zu den Top Mobilfunkanbietern. Hier findest du eine Übersicht über die besten Telekom Handytarife.

o2 Tarife

o2 TarifeSeit der Fusion von Eplus und o2 zählt o2 zu den größten Anbietern in Deutschland und bietet sehr gute Mobilfunktarife an. Eine Übersicht aller o2 Handytarife findest du hier.

Prepaid Tarife

Prepaid TarifePrepaid Handytarife haben den Vorteil, dass Sie in der Regel keinerlei Vertragsbindung haben und man auch nur das bezahlt, was man wirklich verbraucht. Über unseren Prepaidkarten Vergleich findest du garantiert den passenden Prepaid Tarif.

LTE Tarife

LTE TarifeDu bist auf der Suche nach besonders schnellen Prepaid LTE Handytarifen, dann findest du auf unserer LTE Tarife Übersicht bestimmt den richtigen Tarif.

Ratgeber

Rufnummernmitnahme

RufnummernmitnahmeWenn man sich eine neue SIM-Karte zulegt will man meist die alte Rufnummer behalten. Dies ist heutzutage gar kein Problem mehr und alle Anbeiter bieten diesen Service an. In unserem Rufnummernmitnahme Ratgeber erklären wir dir alles was du beachten musst, damit die Mitnahme der Rufnummer reibungslos verläuft.

SIM-Karte zuschneiden

SIM Karte zuschneidenHäufig gibt es das Problem, dass eine neue Simkarte nicht in das Handy passt. Mit unserem Ratgeber und unserer Schablone kannst du deine SIM-Karte ganz einfach selber zuhause zuschneiden, damit die neue SIM-Karte auch in ältere Handys passt.

Handy aufladen

Handy aufladenPrepaid Karten haben den Vorteil, dass man die Kosten genau kontrollieren kann. Allerdings setzt dies voraus, dass man regelmäßig die Prepaid Karte aufladen lässt. Welche Möglichkeiten es zum Handy Guthaben aufladen gibt fassen wir für euch in diesem Ratgeber zusammen.


Die Ausgabe der kostenlosen SIM-Karten erfolgt durch o2, Vodafone, Telekom und BASE.
sim-karte-gratis.de tritt nur als Vermittler von Gratis SIM-Karten Angeboten auf.
© 2009-2016 by Go new media » Impressum | Wie wir testen