Kostenlose maXXim Freikarte bestellen

  • mit 30 € Startguthaben!
  • Keine Vertragsbindung
  • Keine Grundgebühr
  • Kein Mindestumsatz
  • beste D-Netz Qualität
  • nur 8 Cent pro Min.
  • nur 8 Cent pro SMS

Hier geht es zum Angebot

Die Simkarte kostet einmalig 4,95 € und beinhaltet 5 € Startguthaben, somit kostet die Simkarte 0 €. Rufnummer mitnehmen und zusätzlich 15 € Guthaben sichern!

Unsere Meinung: Solider Tarif, mit besseren Alternativen.
maXXim kann Dank starken D2 Netz von Vodafone überzeugen, da es eine nahezu optimale Netzabdeckung in Deutschland bietet. Doch leider gibt es noch keinen Zugriff auf das LTE Netz, was bedeutet, das ihr mit maximal 7,2 Mbit/s im mobilen Internet surft. Dies ist sogar im Vergleich zu anderen Anbietern, welche nicht im LTE Netz sind, wirklich langsam. Zwar bietet man mit dem 8 Cent Tarif, einen soliden Minuten und SMS Preis, jedoch bietet die Konkurrenz dort eindeutig bessere Alternativen, welche sogar auch auf das starke Vodafone Netz setzen.
Inhaltsverzeichnis
  1. maXXim SIM Karte günstig bestellen
  2. maXXim Alternative
  3. maXXim Netz Abdeckung
  4. maXXim LTE Abdeckung
  5. maXXim Tarife & Optionen
  6. maXXim App
  7. maXXim Hotline
  8. maXXim Aktivierung & Freischaltung
  9. maXXim Guthaben aufladen
  10. maXXim Rufnummernmitnahme

maXXim SIM Karte kostenlos bestellen (rechnerisch)

Die maXXim Postpaid Karte mit dem 8 Cent Tarif könnt ihr online für 4,95 € bestellen. Da die Karte mit 5€ direktem Startguthaben erhaltet ihr rechnerisch die maXXim Postpaid Karte kostenlos. Zusätzlich dazu erhaltet ihr zu Beginn ein zusätzliches Startguthaben von 25 €, welches aber nur einen Monat gültig ist. Das bedeutet man erhält insgesamt 30€ Startguthaben für den ersten Monat. Falls man sich dann noch entscheidet seine Rufnummer mitzunehmen, erhält man nochmal 15 € und kann also mit bis zu 45€ Guthaben starten. Informiert euch aber schon vorher für mögliche Gebühren beim alten Anbieter für eine Rufnummermitnahme, damit ihr wisst, dass ihr nicht mehr zahlen müsst als ihr erhaltet. Aber auch ohne die 15 € extra, bieten einen maXXim im Vergleich zu anderen Anbietern sehr attraktives, ein sehr attraktives Starterset.

Was ist Postpaid?

Postpaid bedeutet im Gegensatz zu vielen Prepaid Karten, dass ihr die Rechnung immer danach zahlen müsst. Den Vorteil der klaren Kostenkontrolle fällt damit weg, dafür habt ihr auch immer Zugriff auf alle Optionen der maXXim Karte. Trotzdem ist der Vorteil der maXXim Postpaid Karte, im Gegensatz zu anderen Karten mit Vertrag, dass keine monatlichen Gebühren anfallen. Wenn ihr also euer Handy nicht nutzen solltet, zahlt ihr auch nichts. Ganz klarer Vorteil für wenig Telefonierer und Schreiber, welche nicht immer darauf achten möchten, ob sie denn noch genug Guthaben besitzen. Kontrolliert aber zur Sicherheit immer eure Rechnungen, da mit so einem Tarif natürlich viele kleinere Kosten anfallen.

15 € Bonus bei Rufnummernmitnahme

Bei einer Rufnummermitnahme zu maXXim bekommt man nochmal einen Bonus von 15 € geschenkt!

Telefonieren und SMS Schreiben mit der maXXim Postpaid Karte

Mit dem Starterpaket, inklusive 8 Cent Tarif, der maXXim Postpaid Karte, inklusive 5 € oder sogar möglichen 30-45 € Startguthaben, telefoniert und schreibt SMS in alle Netze Deutschlands (ausgenommen Sondernummern) für 8 Cent die Minute bzw. SMS. Dabei habt ihr Zugriff auf das gut ausgebaute Vodafone Netz, aber leider noch nicht auf deren LTE Netz. Aus diesem Grund surft man leider auch nur mit maximal 7,2 Mbit/Sekunde und für 49 Cent pro MB. Wer also mal wirklich viel über das mobile Internet schreibt oder downloadet, der sollte eine Flatrate erwerben. Der Preis für eine Flatrate fängt dabei ab 7,95 € als Option an.

Wie gerade schon mit der Internet-Flat erwähnt, gibt es mehrere Möglichkeiten sein Angebot der maXXim Postpaid Karte zu erweitern. So könnt ihr auch Sprach -oder SMS-Flatrates hinzubuchen, falls ihr mal wirklich viel telefonieren oder schreiben wollt, ohne euch viel Gedanken über den Preis machen zu müssen. Und das beste daran: Dank Postpaid müsst ihr euch keine Gedanken über euren Kontostand machen, da die Rechnungen dafür immer erst im nächsten Monat anfallen. Und falls ihr keine Option bucht, zahlt ihr auch nichts. Super! Damit ihr direkt wisst, welche Möglichkeiten maXXim euch bietet, haben wir diese in unserer maXXim Tarifübersicht zusammengefasst.

maXXim Alternative – Gratis SIM-Karte mit LTE Netz

Wer sich eine kostenlose Postpaid Karte zulegen, aber nicht auf das LTE Netz verzichten möchte, den empfehlen wir eine Prepaid Karte direkt bei Vodafone zu bestellen. Dort erhaltet ihr das gleiche Netz, aber zusätzlich auch den Zugriff auf das High-Internet-Netz über LTE. Geschwindigkeiten von über 200 MBit/s und deutlich attraktivere Optionen zeichnet die Vodafone Prepaid Karte aus und macht diese derzeit zu unserem Favoriten.

Vodafone
einmaliger Preis 0,00 €
Preis pro SMS 0,09 €
Preis pro Minute 0,09 €
Internet
Geschwindigkeit
225 Mbit/s


Fragen und Antworten zur maXXim SIM Karte (FAQ)


maXXim Netz (Netzabdeckung & Geschwindigkeit)

Mit maXXim habt ihr Zugriff auf das Vodafone Netz (D2), welches in Deutschland sehr gut ausgebaut ist und ihr eigentlich schon davon ausgehen könnt, an eurem Standort eine guten Empfang zu haben. Trotzdem empfehlen wir jedem vorab ein Netzabdeckungscheck von Vodafone durchzuführen. Ihr dürft dabei nicht vergessen, die Auswahl von LTE abzustellen, da ihr mit maXXim zwar Zugriff auf das Vodafone Netz besitzt, aber nicht auf deren LTE Netz. Habt ihr das getan, kontrolliert die Abdeckung an den wichtigsten Standorten, wie zu Hause, auf der Arbeit oder in der Schule. Falls ihr aber keine Lust habt auf das LTE Netz zu verzichten empfehlen wir euch direkt eine Prepaid Karte von Vodafone zu bestellen.

maXXim LTE Abdeckung

Wie zuvor erwähnt, habt ihr trotz Zugriff auf das Vodafone Netz, kein Zugriff auf deren LTE Netz. Somit sind Internetgeschwindigkeiten von über 200 Mbit/Sekunde nicht möglich. Wer also viel im Internet surft, downloadet oder streamt, der sollte in Erwähnung ziehen, einen anderen Postpaid Anbieter zu wählen.

maXXim Tarife & Optionen buchen

Falls es mal notwendig sein sollte mehr zu telefonieren oder zu schreiben, könnte es für euch sinnvoll sein eine Sprach Flatrate oder SMS-Flatrate zu buchen. Dies könnt ihr ganz bequem bei maXXim tun. Dann müsst nur einmalig zahlen und euch 30 Tage keine Gedanken mehr machen. Wir zeigen euch welche Tarife und Optionen ihr auf eure maXXim Postpaid Karte buchen könnt:

maXXim Telefonieren Sprachpakete

Viel Telefonieren zu günstigen Preisen, könnt ihr mit diesen Optionen:

  • Festnetz Flat (Preis: 9,95 € für 30 Tage. Beinhaltet: Rund um die Uhr unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefonieren)
  • Multi-Spar-Option (Preis: 14,95 € für 30 Tage. Beinhaltet: Anrufe ins deutsche Festnetz & Mobilfunknetz kostenlos, 200 MB High-Speed-Internet, Für 0,08 € in ausgewählte ausländische Festnetze telefonieren)

maXXim Internet Flatrate Optionen & Tarife

Wer nicht 49 Cent für einen MB im mobilen Netzwerk zahlen möchte, was vollkommen verständlich ist, dem empfehlen wir diese Internet Optionen zu buchen:

  • Internet Flat 200 MB (Preis: 7,95 € für 30 Tage. Beinhaltet: 200 MB Highspeed Internet)
  • Internet Flat 1GB (Preis: 12,95 € für 30 Tage. Beinhaltet: 1.000MB Highspeed Internet)

maXXim Kundenkonto – Mein maXXim

Falls ihr euer maXXim Konto komplett online verwalten wollt, könnr ihr das ganz einfach über den Online Service von maXXim machen. Dann müsst ihr nicht jede Anfrage immer über euer Handy ausführen und seht sofort alle wichtigen Aspekte eures maXXim Kontos, wie Tarife, Optionen und mehr.

Die Vorteile dieser Online-Dienste von maXXim:

  • Aktuelle Kosten und Verbrauch einsehen
  • Schnelle Übersicht über die Optionen auf eurer maXXim Postpaid SIM Karte
  • Optionen einfach hinzufügen oder abbestellen
  • Guthaben abfragen
  • SIM-Karten Guthaben aufladen
  • Tarif wechseln
  • PIN und PUK abfragen

maXXim Hotline & Chat

Falls ihr Fragen zum maXXim Angebot habt, erreicht ihr die Kundenbetreuung von maXXim über die 06181 70 830 60.

Habt ihr aber keine Lust auf eine Warteschlange bei der Hotline und wollte eventuelle Kosten sparen, könnt ihr einfach im maXXim FAQ Bereich vorbeischauen. Dort werden die häufigst gestellten Fragen kurz und bündig beantwortet.

Falls ihr aber z.B. eure Karte sperren lassen wollt, da die abhanden gekommen ist oder sie geklaut wurde, müsst ihr euch an die 06181 70 830 44 wenden.

maXXim SIM-Karte Aktivierung & Freischaltung

maXXim Postpaid Karten werden einem Tag nach Versand automatisch aktiviert. Die dazugehörigen PIN und PUK findet ihr in eurer persönlichen Servicewelt auf der Webseite von maXXim.

Gut zu wissen:

Habt ihr euren PUK einmal verloren und ihr benötigt ihn, müsst ihr einen neuen für 9,95 € beantragen.

maXXim GUTHABEN AUFLADEN

maXXim hat seinen Prepaid Tarif eingestellt. Ihr kauft jetzt zu gleichen Bedingungen eine Postpaid Karte. Der Vorteil das wenn ihr die Karte nicht nutzt, ihr auch nichts zahlt bleibt. Jedoch können hohe Rechnungen am Ende des Monats überraschen, falls ihr nicht darauf achtet, was ihr alles bucht und wieviel ihr telefoniert.

GUT ZU WISSEN

maXXim Rufnummernmitnahme

Ihr habt eine alte Rufnummer und habt keine Lust euren Kontakten bei Wechsel zu McSUIM eine neue Nummer schicken zu müssen? Dann solltet ihr euch für eine maXXim Rufnummernmitnahme entscheiden. Dabei erhaltet ihr weitere 15 € Bonusguthaben. Das macht den Wechsel sogar attraktiver, da man so bei maXXim mit insgesamt 45 € Startguthaben beginnen kann.

ACHTUNG: Es können bei einer Rufnummermitnahme Kosten beim alten Anbieter von bis zu 30 € entstehen. Fragt also vorher besser nach, wie euer alter Anbieter das Thema behandelt, damit ihr wisst, ob sich eine Mitnahme auch finanziell für euch lohnt.

Es gilt bei einer Rufnummernmitnahme zu maXXim also folgendes zu beachten:

  • Gebühren vom bisherigen Anbieter anfragen
  • Bisherigen Anbieter rechtzeitig informieren (am besten mind. 90 Tage vor Vertragsende)
  • Eventuelle Verzichtserklärung an den jetzigen Anbieter schicken)
  • Ihr benötigt einen gültigen maXXim Tarif

Vorlagen für die Rufnummernmitnahme ein direktes Kündigungschreiben findet ihr hier hier: https://www.maxxim.de/cancelation

Ansonsten könnt ihr auch eine Checkliste hier downloaden


Die Ausgabe der kostenlosen SIM-Karten erfolgt durch o2, Vodafone, Telekom und BASE.
sim-karte-gratis.de tritt nur als Vermittler von Gratis SIM-Karten Angeboten auf.
© 2009-2016 by Go new media » Impressum | Wie wir testen