SIM-Karte-gratis.de
Kostenlose Freikarten bestellen!

WhatsApp Sim Karte mit Prepaid Tarif (Eplus)

WhatsApp SIM Karte mit Prepaid Tarif (Eplus)
WhatsApp SIM-Karte
✔ Nur kurze Zeit: 50% günstiger!
✔ Prepaid Karte
✔ inkl. 15 € Startguthaben
✔ keine Grundgebühr
✔ keine Vertragsbindung
✔ keine Mindestlaufzeit
✔ WhatsApp Flat
✔ 1,7 Cent pro Min./SMS alle dt. Netze
Besonderheiten:
✔ WhatsApp Flat: ohne Guthaben weiter WhatsAppen
✔ WhatsApp Datennutzung kostenlos
✔ Tarifoption WhatsAll jederzeit nach Bedarf zu- oder abbuchbar: 600 flexible Einheiten für nur 10 €

WhatsApp Prepaid Simkarte in der Übersicht

Die WhatsApp Prepaid Simkarte von Eplus kostet einmalig 5 €. Allerdings beinhaltet der WhatsApp Tarif auch ein Startguthaben von 15 €. Somit kann man rein rechnerisch die WhatsApp Handykarte umsonst bestellen. Der Handytarif von Whatsapp ist sehr interessant, da es sich um eine Prepaid Simkarte handelt die keine Vertragsbindung hat, keine Mindestlaufzeit und auch einen Mindestumsatz gibt es bei der WhatsApp Simkarte nicht.

WhatsApp SIM

WhatsApp Simkarte im Eplus Netz mit günstiger Tarifoption

Die Sim Karte von WhatsApp läuft über das Eplus Netz und man zahlt nur für das was man verbraucht. Pro Minute bzw. pro SMS werden 9 Cent fällig. Alternativ kann über die WhatsAll Tarifoption für 10 € ein flexibles Einheiten Paket mit 600 Einheiten jederzeit dazu buchen oder auch nicht. Die Einheiten lassen sich dann sowhohl zum Telefonieren (1 Einheit = 1 Minute), als auch zum Surfen (1 Einheit = 1 MB) oder zum SMS schreiben (1 Einheit = 1 SMS) nutzen. Man erhält also keine Handy Flatrate Optionen aber 600 Einheiten sind schon eine Menge.

>> WhatsApp SIM-Karte jetzt bestellen <<

WhatsApp Flat - Whatsapp immer und überall nutzen

Das Besondere bei der WhatsApp SIM ist die WhatsApp Flat, mit der man WhatsApp jederzeit und überall nutzen kann, auch wenn man das Einheiten Guthaben auf der Handykarte bereits verbraucht hat. Denn die WhatsApp Datennutzung ist über diesen Prepaid Tarif in Verbindung mit einer gebuchten Option immer möglich, auch wenn die gebuchten Einheiten schon verbraucht sind.


WhatsApp Revolution

WhatsApp SIM

Die WhatsApp SIM ist eine SIM Karte die gemeinsam von Eplus und WhatsApp aufgelegt wurde. Es handelt bei dabei um eine WhatsApp SIM Prepaid Karte, sprich man geht keinerleit Vertragsbindung ein und ist somit an keine Laufzeit gebunden. Mit der WhatsApp SIM geniesst man also die volle Flexibilität, da man jederzeit kündigen kann. Die SIM von WhatsApp besteht aus einem günstigen Basis Prepaid Tarif, der mit der WhatsAll 600 oder der WhatsAll 240 Option augestockt werden kann. Wenn man die WhatsApp SIM Karte bestellt kostet dies einmalig 10 €, allerdings beinhaltet die WhatsApp Karte auch ein Startguthaben von 15 €. Der Versand der WhatsApp Simkarte ist dabei völlig kostenlos und es fallen auch keine weiteren Gebühren bei der WhatsApp SIM Aktivierung an. Übrigens hat man auch ein Rückgaberecht von 14 Tagen. Wer seine Rufnummer mitnimmt erhält zusätzlich 25 € Wechselbonus als WhatsApp Guthaben gutgeschrieben.


WhatsApp SIM Karte Basis Tarif

Bei dem Whats App Basis Tarif handelt es sich um einen klassischen Prepaid Tarif bei dem man pro Minute oder pro SMS 9 Cent bezahlt. Die Internetnutzung kostet bei dem WhatsApp SIM Basis Tarif 24 Cent pro 1 MB. Der WhatsApp Basis Tarif ist immer dann aktiv, wenn keine Option gebucht ist. Wenn eine Option gebucht ist und diese gekündigt wird, dann wechselt man ebenfalls wieder automatisch in den Basis Tarif zurück.

WhatsApp SIM Basis Tarif

WhatsAll 600 Option

Bei der WhatsAll 600 Option kauft man 600 Einheiten für 10 € pro Monat. Diese 600 Einheiten kann man sich dann im Rahmen seines WhatsApp Tarif frei einteilen, zwischen Minuten, SMS oder zum surfen. Dabei ist 1 MB = 1 Einheit, 1 Minute = 1 Einheit und 1 SMS = 1 Einheit. Man hat die volle Flexibilität, so könnte man z.B. alle Einheiten nur zum Surfen nutzen und hätte so 600 MB Datenvolumen oder man nutzt alle Einheiten zum Telefonieren oder SMS schreiben. So kann man dann sogar auf einen unschlagbar günstigen Minuten- bzw. SMS-Preis von 1,7 Cent kommen. Die WhatsApp Einheiten können bei der WhatsAll 600 Option frei genutzt und eingeteilt werden. Die WhatsAll 600 Option kann im Rahmen der WhatsApp SIM jederzeit zugebucht oder abgebucht werden. Nicht vebrauchte Einheiten verfallen übrigens nach Ablauf der 30-tägigen Laufzeit und können nicht in den nächsten Monat übertragen werden.

WhatsAll 600 Option

WhatsAll 600 Option kündigen oder hinzubuchen
Die WhatsAll 600 Option kann übrigens ganz bequem über den WhatsApp Login Bereich auf der WhatsApp Webseite hinzugebucht bzw. gekündigt werden. Alternativ kann man auch über die WhatsApp Hotline seine Option für WhatsApp kündigen. Der dritte Weg um seine WhatsApp Datenoptionen zu verwalten, zu kündigen oder zu buchen ist die WhatsApp App. Achtung: Wenn man die WhatsApp Option nicht vor Ablauf der 30-tägigen Laufzeit kündigt, so verlängert sich diese um weitere 30 Tage.

WhatsApp Flat

Das Besondere bei der Whats App SIM Karte ist die WhatsApp Flat. Hat man eine Option gebucht, zum Beispiel die WhatsAll 600 Option, dann kann man nämlich auch nach Verbrauch aller Einheiten ohne Guthaben WhatsApp nutzen. Denn es stehen einem auch ohne Guthaben nochmal 180 MB Highspeed Internet zur Verfügung. Und auch danach kann man mit gedrosselter Geschwindigkeit weiter surfen. Bei Buchung einer Option kann man also immer WhatsApp nutzen, auch ohne SIM-Karten Guthaben.


WhatsAll 240 Option

Bei der WhatsAll 240 Option erhält man für 5 € pro 30 Tage entsprechend 240 Einheiten. Genau wie bei der 600er Option kann man auch hier die WhatsApp Einheiten völlig frei und flexibel je nach Bedarf aufteilen und einsetzen. Nutzt man alle 240 Einheiten zum Telefonieren, so kostet die Minute nur 2,1 Cent. Das gleiche gilt, wenn man die WhatsApp SIM zum Beispiel nur für SMS nutzt, dann zahlt man mit dieser Option ebenfalls nur 2,1 Cent pro SMS. Und auch das mobile surfen kostet 2,1 Cent pro MB Datenvolumen. Auch bei der WhatsAll 240 Option ist die WhatsApp Flat enthalten, hier allerdings mit 60 MB Highspeed Internet.

WhatsApp App

Mit der WhatsApp App hat man seinen WhatsApp Tarif immer im Überblick und kann diesen bequem, schnell und direkt über das Smartphone verwalten. Die WhatsApp SIM App gibt es sowohl WhatsApp iPhone App für iOS, als auch als WhatsApp Android App und WhatsApp Windows Phone App. Innerhalb der WhatsApp App kann man WhatsApp Guthaben aufladen oder WhatsApp Guthaben abfragen um zu erfahren, wie der aktuelle Kontostand aussieht. Ausserdem kann man über die App bequem die WhatsAll Optionen buchen, einsehen und verwalten. Wer WhatsApp im Ausland nutzen will der kann die WhatsApp Roaming Optionen ebenfalls bequem über die App von WhatsApp buchen.

WhatsApp App

WhatsApp Freunde werben Freunde

WhatsApp bietet ein Freunde werben Freunde Programm an bei dem du deinen Freunden WhatsApp empfehlen kannst und so 10 € Prepaid Guthaben geschenkt bekommst. Das Beste ist, auch dein Freund bekommt 10 € Handyguthaben geschenkt. Das Programm nennt sich "WhatsFriends" und funktioniert ganz einfach. Sobald du einem Freund von WhatsApp erzählt hast und sich dieser über deinen Empfehlungscode bei WhatsApp anmeldet und seine WhatsApp SIM freischalten lässt, werden dir und deinem Freund automatisch die 10 € Prepaid Guthaben gutgeschrieben. Leider kann man über dieses System nur einen Freund werben und die Gutschrift erfolgt erst nach ca. 2-3 Wochen. Aber dennoch ist dies ein guter Weg um die eigene WhatsApp Simkarte mit kostenlosen Prepaid Guthaben auladen zu können.

WhatsApp Freunde werben

WhatsApp im Ausland

Man kann die WhatsApp SIM im Ausland mit entsprechenden Auslandsoptionen kostengünstig weiter nutzen. So bietet WhatsApp zwei EU Pakete an. Mit dem WhatsApp SIM EU Sprach-Paket 100 bekommt man 100 Minuten für nur 4,99 € für 7 Tage und kann diese im EU Ausland nutzen. Mit dem WhatsApp SIM EU Internet-Paket bekommt man 100 MB für 4,99 € für 7 Tage zum mobile surfen im EU Ausland. Diese beiden Optionen sind kombinierbar mit allen anderen WhatsApp Optionen und können jederzeit hinzugebucht oder abgebucht werden. Die WhatsApp Auslandsoptionen verlängern sich übrigens NICHT automatisch.

WhatsApp mit zwei Netzen

Die WhatsApp SIM nutzt das Eplus Netz und das o2 Netz. Denn Eplus von o2 gekauft wurde, profitieren die Kunden davon, dass sie automatisch beide Netze nutzen können. Dabei wählt sich das Handy im Rahmen des National Roaming immer automatisch in das stärkere Netz mit der am aktuellen Ort besseren Netzverfügbarkeit ein, ohne das dabei Mehrkosten für den Nutzer entstehen. Aufpassen muss man jedoch, wenn man in der Nähe der Grenze wohnt. Dann sollte man die automatische Netzwahl deaktivieren und kann dann über die manuelle Netzwahl zwischen dem o2 und dem Eplus Netz wechseln.


* Rechtshinweis: bei Buchung einer Option
Alle Angaben ohne Gewähr. Keine Haftung für die Irrtümer oder fehlerhafte Informationen © 2009-2014 by Go new media
Impressum | Handy Lexikon