Micro SIM Karte - Schablone, Adapter, Infos & Angebote

Micro SIM Karte

Die Micro SIM Karte ist die zweitkleinste SIM-Karte die derzeit auf Markt ist. Sie wurde durch das iPhone bekannt, denn diese waren die ersten die nach der normalen Standard SIM-Karte auf ein kleineres SIM-Karten Modell gesetzt haben, damit mehr Platz für größere Handy Akkus und andere Hardware zur Verfügung stand. Dabei ist die SIM Karte nur minimal größer als der eigentliche Chip, das ganze Plastik Drumherum fällt also weg. Es gibt inzwischen auch kostenlose Micro SIM-Karten, welche direkt bestellt und genutzt werden können. Kleiner wird es dann nur noch mit der Nano-SIM Karte, welche bisher aber nur von den modernsten Smartphones genutzt werden.

SIM Karte SIM Karte Micro SIM Karte Micro SIM Karte Nano SIM Karte Nano SIM Karte

Nano SIM Schablone & Nano SIM zuschneiden

Hattet ihr bisher nur ein altes Handy oder erhaltet von jemanden eine alte SIM-Karte, welche eine –„Standard“ oder auch „Mini“ Größte hat steht ihr vor dem Problem, dass diese nicht in euer Smartphone passt. Dabei ist es aber gar kein Problem, da ihr die die SIM-Karte selber in die passende Größe zuschneiden könnt. Wenn ihr das nicht wollt, könnt ihr meistens beim Anbieter eine neue SIM-Karte in der passenden Größe anfordern. Dies dauert aber meistens mehrere Tage bis sie geliefert ist und kostet eine Gebühr. Entscheidet ihr euch aber, sie manuell kleiner zu machen, braucht ihr euch keine Sorgen um den Chip zu machen. Denn der Chip ist bei allen derzeitigen SIM-Karten-Formate genau gleich groß. Der Unterschied in den SIM-Karten liegt also nur im Plastik welches um den Chip gebaut ist. So lässt sich also jeder Chip in die passende Größe schneiden. Ihr könnt dafür einfach unsere Mico SIM Karten Schablone nutzen. Alles was ihr dazu braucht ist ein Drucker, eine Schere und Klebeband. Damit könnt ihr dann eine SIM Karte zuschneiden ohne größere Probleme zu haben. Bedenkt dabei aber, dass dies natürlich auf eigene Verantwortung geht. Aber damit ihr die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiches Micro SIM Karten zuschneiden habt, haben wir euch eine passende Anleitung zur Verfügung gestellt.

Und auch, wenn ihr dann erfolgreich eine Micro SIM-Karte selber gemacht habt, könnt ihr, falls ihr euch ein noch modernes Smartphone zulegt, ganz einfach aus eurer Micro-SIM-Karte dann auch noch eine Nano-SIM-Karte machen. Alles mit der gleichen Schablone. So seid ihr ganz einfach immer mit dem richtigen SIM-Karten-Format unterwegs

Micro SIM Schablone herunterladen (PDF)

Schablone zum korrekten Micro SIM zuschneiden ohne Fehler

Micro SIM stanzen

Ist euch die eben genannte Methode mit der Schablone und Schere zu riskant, könnt ihr auch ganz einfach eure SIM-Karte passend stanzen. Viele Elektronikmärkte und Handyläden bieten euch diese Möglichkeit. Ihr könnt dann einfach mit eurer Standart-SIM-Karte in den Laden gehen und eure Mini-SIM Karte zur Micro SIM Karte stanzen lassen. Dieser Dienst wird häufig sogar kostenlos angeboten, also lasst euch da nicht abzocken. Wer aber nicht auf jemanden anderen vertrauen will, da diese das auch immer ohne Gewähr ausführen, kann sich seine Micro SIM Karte auch selber stanzen. Ein passenden SIM Karten Stanzer erhaltet ihr schon für 10€ bei Amazon.(Amazon-Link).
SIM Karten Stanzer 3 in 1 Nano SIM stanzen
Bildquellen:
http://www.amazon.de/gp/product/B00XC55BCC http://www.amazon.de/gp/product/B001E47IBA


Micro SIM Adapter

Es kann natürlich nicht nur auftreten, dass ihr eure SIM Karte kleiner machen müsst, sondern ihr auf ein älteres Gerät umsteigt und dann plötzlich ein größeres SIM-Karten Format notwendig ist. So muss man bei vielen „Ersatz-Handys“ ganz schnell mal aus einer Micro-SIM-Karte eine Standard SIM Karte machen. Hier kann ein Micro SIM Adapter Abhilfe schaffen. Diese könnt ihr ganz günstig, schon für unter 10 € bei Amazon bestellen. (Amazon Link). Diese sind sogar meisten nicht nur für ein Format ausgelegt, sondern ihr könnt damit aus jeder beliebigen kleinen SIM-Karte eine beliebige größere machen. Also könnt ihr nicht nur Micro-SIM karten zur Standard SIM machen, sondern auch Nano SIM Karten zur Mini SIM, oder auch eine Nano-SIM zur Micro-SIM. Alles in einem für einen günstigen Preis. So könnt ihr eure SIM Karte dann in jedem Handy nutzen das ihr wollt.
Nano SIM Adapter
Bildquelle: http://www.amazon.de/MediaDevil-Simdevil-SIM-Karten-Adapter-Standard/dp/B00G26XWDI


iPhone Micro SIM & andere Smartphone Micro SIM Karten

Wie erwähnt, wurde die Micro SIM Karte mit dem iPhone eingeführt. Genauer gesagt mit dem iPhone 4. Doch die Dauer der Nutzung beim iPhone war nicht sehr lange, denn nur das Nachfolge-Modell iPhone 4s hat auch auf die Micro SIM Karte gesetzt, bis diese von der Nano SIM-Karte ab dem iPhone 5 abgelöst wurde. Doch die Konkurrenz von Apple setzt noch viel länger auf die Micro SIM-Karte. Somit sind die meisten Samsung, LG oder Sony-Handys noch mit der Micro-SIM Karte unterwegs. Wer aber ein modernes Smartphone kauft, der wird nicht drumherum kommen, auch eine Nano SIM Karte zu nutzen. Aber wir haben euch ja erklärt, wie leicht ihr aus jedem SIM-Karten Format jede beliebige andere Größe machen könnt..

Micro SIM Anbieter & Micro SIM Tarife

Wenn ihr euch eine neue SIM-Karte kaufen wollt, könnt ihr davon ausgehen, dass jeder Anbieter euch ein Micro SIM Format anbieten wird. Häufig werden auch Multi-SIM Karten angeboten, wo ihr euch dann die passende SIM-Karte für euch rausbrechen könnt. Somit könnt ihr bei jedem Mobilfunkanbieter einfach die passende SIM-Karte bestellen. Also egal ob ein ALDI Talk Prepaid Tarif, ein Vodafone Prepaid Tarif oder eine Telekom Mobilvertrag, die Micro-SIM Karte könnt ihr ganz einfach immer dazubestellen.


Die Ausgabe der kostenlosen SIM-Karten erfolgt durch o2, Vodafone, Telekom und BASE.
sim-karte-gratis.de tritt nur als Vermittler von Gratis SIM-Karten Angeboten auf.
© 2009-2016 by Go new media » Impressum | Wie wir testen